KONSULTATION in der PHILOSOPHISCHEN PRAXIS “NINEWELLS“

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

In einer philosophischen Praxis tauschen Sie mit Ihrem philosophischen Ratgeber oder Konsulent Gedanken aus über Fragen lebensanschaulicher Art. Als BesucherIn dieser Praxis sind Sie KlientIn, nicht PatientIn.

In diesem Gedankenaustausch stehen die Klientinnen mit ihren Fragen im Zentrum, während der Philosoph als aufmerksamer und kritischer Zuhörer fungiert. Autonomie und Selbstbestimmung der KlientInnen werden vom Konsulent völlig respektiert.

BESONDERE INFORMATIONEN

Zur unserem Leben gehört auch das Lebensende. Mit Bezug auf dieses Lebensende gilt es heute immer öfter, eine Entscheidung zu treffen. Man muss
lernen sich zu entscheiden. Denn sich nicht zu entscheiden stellt heutzutage auch eine Entscheidung dar.

Dieses Thema der Wahlmöglichkeiten bezüglich des eigenen Lebensendes, gegen den Hintergrund des Erwerbs und Erhalts von Verfügungsgewalt und Regie über das Lebensende, ist das Spezialgebiet innerhalb der Philosophischen Praxis „Ninewells“.

Zu den Wahlmöglichkeiten bezüglich des eigenen Lebensendes gehören unter anderem: Wissen wollen oder nicht wissen wollen; Behandlung verweigern; Behandlung abbrechen; palliative Sedierung; Aufenthalt in einem Hospiz; terminale Sedierung; ärztliche Euthanasie (also unter ärztliche Verantwortung); Selbsteuthanasie (also unter eigene Verantwortung).

Die Selbsteuthanasie ermöglicht es, Verfügungsgewalt und Regie bezüglich das eigene Lebensende gänzlich in eigener Hand zu behalten:

    Der Philosoph und Konsulent kann mit Beratung und Information behilflich sein auf dem Weg zu einen klaren und wohlüberlegten Entschluss und auch, sollte es soweit kommen, bei dessen sorgfältiger Durchführung, im Falle also einer Beendigung des Lebens unter eigener Regie, d.h. im Falle einer Selbsteuthanasie.

    WICHTIG

    Die Privatsphäre der KlientInnen wird selbstverständlich respektiert. Nichts aus den geführten Gesprächen wird an Dritten übermittelt, es sei denn, die KlientInnen haben dazu ihre expliziter Zustimmung gegeben.

    PRAKTISCHE INFORMATIONEN

    Für einen Gesprächstermin wenden Sie sich bitte an:
    Dr. A. G. Vink, Philosophischer Konsulent, Mitglied der V.F.P.
    Ommershofselaan 10 6881 RT Velp Niederlande.
    Tel.-Nr. Praxis: +31.26.4420171
    E-Mail:
    tonvink@ninewells.nl
    Persönlicher Konsultation nach Terminvereinbarung, 60–90 min.: € 100,- Pro Stunde
    Konsultation zu Hause, 60–90 min.: € 100,- zzgl. Reisekosten.